Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Gaia Nutrition GmbH & Co. KG, Im Gehölz 11, 20255 Hamburg Handelsregister Nr. HRA122425 - nachstehend „Anbieter“ genannt

Warnhinweise

Die Nutzung der Ernährungs- und Fitnesspläne der App setzt voraus, dass Sie gesund sind. Die Ernährungs- und Fitnesspläne dürfen bei Herz-Kreislauferkrankungen, Schwindel, Erkrankungen der Lunge, des Bewegungsapparates, bei Diabetes, anderen schwerwiegende Krankheiten und/oder in der Schwangerschaft nicht ohne vorherige Konsultation eines Arztes genutzt werden. Übungen aus Fitnessplänen sollten Sie nur langsam und im aufgewärmten Zustand ausführen; dennoch bestehen bei jeder sportlichen Betätigung Verletzungsrisiken, die nicht gänzlich ausgeschlossen werden können.

Bei der Nutzung der App hat der Kunde die darin gegebenen Empfehlungen vor deren Verwendung in angemessenem Umfang zu prüfen. Insbesondere ist der Nutzer verpflichtet, die Rezepte im Ernährungsplan auf Zutraten zu überprüfen, auf die er allergisch ist.

I. Anwendungsbereich, Allgemeines

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten zwischen der Gaia Nutrition GmbH & Co. KG, Im Gehölz 11, 22025 Hamburg (im Folgenden: Anbieter) und Nutzern der Internetangebote und folgender Apps für Smartphones (im Folgenden: mobile Geräte) der Anbieterin:
a) App "Breakletics" und https://breakletics.create.gaia-nutrition.de/program/bl_12 oder https://breakletics.create.gaia-nutrition.de/program/bl_6
b) App "Perfect Man" und https://perfect-man-transformation.de
c) App "I AM STRONGER Ernährungscoach" und https://i-am-stronger.create.gaia-nutrition.de/program/ernaehrungscoach
d) App "Perform United" und https://perform-united.create.gaia-nutrition.de/program/bodyweight oder https://perform-united.create.gaia-nutrition.de/program/gym
e) App "Bodyformus Transformation" und https://bodyformus.create.gaia-nutrition.de/program/gym4weeks oder https://bodyformus.create.gaia-nutrition.de/program/gym12weeks oder https://bodyformus.create.gaia-nutrition.de/program/bodyweight4weeks oder https://bodyformus.create.gaia-nutrition.de/program/bodyweight12weeks
f) App "Vegains" und https://vegains.create.gaia-nutrition.de/program/vegains
g) App "Läuft by Flooorrriii" und https://flori.create.gaia-nutrition.de/program/laufcoach_beginner oder https://flori.create.gaia-nutrition.de/program/laufcoach_advanced oder https://flori.create.gaia-nutrition.de/program/ernaehrungscoach
h) App "Naturalou Ernährungsplan" und https://naturalou.create.gaia-nutrition.de/program/einsteiger_challenge_b oder https://naturalou.create.gaia-nutrition.de/program/ernaehrungsplan
i) App "Kaz Vibes PRO" und https://kaz.create.gaia-nutrition.de/program/kazvibes
j) App "Laura Sagra PRO" und https://laurasagra.create.gaia-nutrition.de/program/laurasagra
k) App "FitCoach PRO" und https://fitcoach.create.gaia-nutrition.de/program/fitcoach
l) App "LuCoaching PRO" und https://lucoaching.create.gaia-nutrition.de/program/lucoaching
m) App "Bahayogi PRO" und https://bahayogi.create.gaia-nutrition.de/program/bahayogi
n) App "Andrew 7 Sealy PRO" und https://andrewsealy.create.gaia-nutrition.de/program/andrewsealy
o) App "Uzoma PRO" und https://uzoma.create.gaia-nutrition.de/program/uzoma

(2) Abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur, sofern der Anbieter ihrer Geltung schriftlich zugestimmt hat.

II. Leistungsbeschreibung, Systemvoraussetzungen

(1) Bei den unter Ziffer I. genannten Apps handelt es sich um kostenpflichtige Programme für mobile Geräte, die dem Nutzer während der Vertragslaufzeit Ernährungs- und Fitnesspläne in Form von Texten und Videos bereitstellen. Die Apps dienen weder der medizinischen Diagnose noch der Unterstützung bei der Behandlung von Krankheiten.

(2) Die App und das Internetangebot können täglich zwischen 4.00 Uhr und 2.00 Uhr genutzt werden.

(3) Die Beschaffenheit der Apps und des Internetangebots des Anbieters ergeben sich im Übrigen abschließend aus der Beschreibung der jeweiligen App, die unter oben genannten Internetadressen abgerufen werden können. Diese Beschreibungen stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.

(4) Der Anbieter ist zur Änderung des Internetangebots berechtigt. Der Anbieter ist zu Updates der Apps berechtigt, sofern dies unter Berücksichtigung der Interessen des Anbieters für den Nutzer zumutbar ist. Updates sind in der Regel für den Nutzer zumutbar, sofern diese rein technischer Natur sind, um z.B. die Kompatibilität mit Updates des Betriebssystems auf mobilen Geräten sicherzustellen oder lediglich Fehler beheben oder den Nutzungsumfang der App erweitern. Gewährleistungsrechte des Nutzers gem. X. bleiben unberührt.

(5) Die Nutzung der App ist nur auf mobilen Geräten mit Betriebssystem iOS 9.0 (oder höher) oder Android 6.0 (oder höher) möglich. Auf dem mobilen Gerät muss mindestens 500 MB freier Speicherplatz vorhanden sein. Die App benötigt eine Internetverbindung. Die dabei ggf. anfallenden Verbindungsentgelte trägt der Nutzer.

(6) Die Nutzung der jeweiligen App ist nur möglich, wenn sie auf das mobile Gerät heruntergeladen wurde (Ziffer III.), sich der Nutzer auf der jeweiligen Internetseite gem. Ziffer I.(1) registriert hat und dort Nutzungsrechte für die Vertragslaufzeit erworben hat (Ziffer IV.).

III. Herunterladen der Apps

Die Apps können auf folgenden Internetseiten heruntergeladen werden:
Perfect Man:
https://itunes.apple.com/de/app/perfect-man/id1216656550?ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.theperfectman
Breakletics:
https://itunes.apple.com/de/app/breakletics/id1206897047?ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.breakletics
I Am Stronger:
https://itunes.apple.com/de/app/i-am-stronger-ern%C3%A4hrungscoach/id1291777833?l=de&ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.stefanialou
Perform United:
https://itunes.apple.com/us/app/perform-united/id1309530497?l=de&ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.perform_united
Bodyformus Transformation:
https://itunes.apple.com/us/app/bodyformus-transformation/id1324958463?l=de&ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.bodyformus
Vegains:
https://itunes.apple.com/us/app/vegains/id1372127161?l=de&ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.vegains
Läuft by Flooorrriii:
https://itunes.apple.com/us/app/l%C3%A4uft-by-flooorrriii/id1396440611?l=de&ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.flori
Naturalou Ernährungsplan:
https://itunes.apple.com/us/app/naturalou-ern%C3%A4hrungsplan/id1411859746?l=de&ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.naturalou
Kaz Vibes PRO:
https://itunes.apple.com/us/app/kaz-vibes/id1416569109?ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.kaz
Laura Sagra PRO:
https://itunes.apple.com/us/app/laura-sagra/id1423596094?ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.laurasagra
FitCoach PRO:
https://itunes.apple.com/us/app/fitcoach/id1434812579?ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.fitcoach
LuCoaching PRO:
https://itunes.apple.com/us/app/lucoaching/id1436470832?ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.fitcoach
Bahayogi PRO:
https://itunes.apple.com/us/app/bahayogi/id1436570563?ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.bahayogi
Andrew 7 Sealy PRO:
https://itunes.apple.com/us/app/andrewsealy/id1436570342?ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.andrewsealy
Uzoma PRO:
https://itunes.apple.com/us/app/uzoma/id1436570456?ls=1&mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gaia_nutrition.hercules.uzoma

IV. Freischaltung der App, Bestellvorgang

(1) Der Nutzer kann Nutzungsrechte für die App nur auf der jeweiligen Internetseite gemäß Ziffer I.(1) bestellen. Das dortige Internetangebot des Anbieters ist unverbindlich; erst die Bestellung durch den Nutzer ist ein verbindliches Vertragsangebot.

(2) Zu Beginn der Bestellung kann der Kunde zunächst Daten zu seiner Person angeben, die er nach Klick auf die Schaltfläche „Jetzt Berechnen“ überprüfen und mit Klick auf „zurück“ ändern kann. Nach Klick auf „zur Kasse“ kann der Kunde seine E-Mail-Adresse angeben, ein Passwort festlegen und eine Zahlungsart auswählen. Der Nutzer kann bei manchen Apps zwischen verschiedenen Laufzeiten wählen. Nach Klick auf „weiter“ erscheint eine Zusammenfassung seiner gewünschten Bestellung, auf der der Nutzer Eingabefehler letztmalig erkennen kann. Eingabefehler kann er mit Klick auf die Schaltfläche „zurück“ beheben. Die Bestellung kann zudem durch Schließen des Browserfensters abgebrochen werden. Klickt der Nutzer auf die Schaltfläche „zahlungspflichtig kaufen“, gibt er ein Vertragsangebot ab.

(3) Der Anbieter schickt daraufhin dem Kunden eine E-Mail zu, in der der Eingang der Bestellung bestätigt wird. Der Vertrag über die Nutzung der App kommt mit dieser Bestellbestätigung zustande, die zugleich die Auftragsbestätigung darstellt. In dieser E-Mail wird dem Nutzer der Vertragstext noch einmal zugesandt.

(4) Der konkrete Vertragstext und diese AGB werden vom Anbieter gespeichert und werden dem Nutzer in der Auftragsbestätigung zugeschickt. Der Kunde kann den Vertragstext in der App unter „Settings“ jederzeit einsehen.

V. Einloggen der App, Einloggen in die App

(1) Nach Zahlungseingang gem. VI. kann der Kunde die App nutzen. Er muss dazu beim erstmaligen Start der App seine E-Mail-Adresse und sein Passwort gem. IV.(2) in den dafür vorgesehenen Login-Feldern eingeben.

(2) Der Nutzer kann seine Login-Daten (E-Mail-Adresse und Passwort) jederzeit in der App ändern.

VI. Preise, Zahlung

(1) Die auf oben genannten Internetseiten angegebenen Preise (im Folgenden: Vergütung) für die Nutzung der Apps sind Gesamtpreise inklusive Mehrwertsteuer.

(2) Ist eine feste Laufzeit vereinbart, so wird die Vergütung unmittelbar mit Vertragsschluss fällig und zahlbar. Dies gilt auch bei einem Vertrag auf unbestimmte Laufzeit für die Zahlung der Vergütung für die erste Abrechnungsperiode. Danach ist die Vergütung im Voraus für die jeweilige Abrechnungsperiode zu zahlen und am ersten Werktag der jeweiligen Abrechnungsperiode fällig.

(3) Dem Nutzer stehen folgende Zahlungsarten zur Verfügung: Kreditkarte, PayPal & Sofortüberweisung. Der Bezahlvorgang wird durch das jeweilige Zahlungsunternehmen durchgeführt. Für den Bezahlvorgang gelten dann auch die Bedingungen dieses Zahlungsunternehmens.

VII. Laufzeit, Kündigung

(1) Die konkrete Zeitdauer, in welcher der Nutzer die App nutzen kann, ist abhängig von der bei der Bestellung gewählten Laufzeit. Soweit nicht anders angegeben, werden feste Laufzeiten von 30 Tagen oder 4, 6, 12 oder 24 Wochen und Verträge auf unbestimmte Zeit angeboten.

(2) Mit Ablauf einer vereinbarten festen Laufzeit endet der Vertrag über die Nutzung der jeweiligen App automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Neben Verträgen mit einer festen Laufzeit werden Verträge auf unbestimmte Zeit mit Mindestvertragslaufzeiten von einem Vertragsmonat (30 Tage), 3 Vertragsmonaten (90 Tage) oder 12 Vertragsmonaten (365 Tage) angeboten. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch um die gewählte Mindestvertragslaufzeit, sofern er nicht von einer Partei mit einer Frist von 14 Tagen zum Ablauf der jeweiligen Laufzeit gekündigt wird.

(2) Das Recht zur fristlosen außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

(3) Kündigungen müssen in Textform erfolgen.

VIII. Nichtverfügbarkeit der Leistung

Sofern der Anbieter die Leistungen der App auf unabsehbare Zeit wegen höherer Gewalt oder vom Anbieter nicht zu vertretener Arbeitskämpfe nicht erbringen kann, wird er den Nutzer hierüber unverzüglich informieren. Der Anbieter ist dann berechtigt, den jeweiligen Vertrag über die Nutzung der App zu kündigen; eine bereits erbrachte Gegenleistung des Kunden wird unverzüglich erstattet. Die Rechte des Nutzers gem. X. und XI. sowie gesetzliche Rechte des Anbieters (z.B. § 275 BGB), bleiben unberührt.

IX. Nutzungsrecht, Weitergabeverbote

(1) Der Anbieter räumt dem Nutzer mit Bezahlung des Preises gem. VI. das weltweite, nicht-ausschließliche, zeitlich auf die Laufzeit des jeweilige Vertrages beschränkte, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Recht zur Nutzung der App und ihrer Inhalte ein. Das Nutzungsrecht umfasst den Download der App, ihre Installation auf zwei mobilen Geräten und sonstige Vervielfältigungen, die zwingend mit dem Laden und Ablaufenlassen der App einhergehen. Darüber hinaus ist der Nutzer zu Vervielfältigungen und der öffentlichen Zugänglichmachung der App nicht berechtigt. Gesetzliche Rechte des Nutzers zur Anfertigung von Sicherungskopien und zur Dekompilierung bleiben unberührt.

(2) Der Nutzer darf sein Passwort nicht öffentlich zugänglich machen, nicht dauerhaft an Dritte weitergeben und auch nicht zeitweise (unter-)vermieten und/oder zum selbstständigen Gebrauch durch Dritte verleihen.

X. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter Mängel an der App nach deren Entdeckung unverzüglich in Textform anzuzeigen.

XI. Haftungsbeschränkung

(1) Der Anbieter haftet unbeschränkt im Rahmen der Verschuldenshaftung bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, für Schäden durch Verletzung von Leben, Leib und/oder Gesundheit, nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes und/oder im Umfang einer von ihm ggf. zugesicherten Eigenschaft.

(2) Vorbehaltlich eines milderen Haftungsmaßstabs nach gesetzlichen Vorschriften ist bei leicht fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht die Haftung des Anbieters der Höhe nach auf vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden begrenzt. Wesentlich sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

(3) Im Übrigen ist die Haftung des Anbieters ausgeschlossen. Die verschuldensunabhängige Haftung des Anbieters für bei Vertragsabschluss vorhandene Sachmängel an der App ist ausgeschlossen; § 536 a Abs. 1 Var. 1 BGB findet keine Anwendung. Das Recht des Nutzers zur Minderung oder fristlosen Kündigung bleibt unberührt.

(4) Diese Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen durch Personen, deren Verschulden der Anbieter nach gesetzlichen Vorschriften zu vertreten hat.

XII. Datenschutz

(1) Die Regelungen zum Datenschutz finden sich in unserer Datenschutzerklärung unter: https://api.gaia-nutrition.de/static/hercules/privacy

XIII. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Information zur außergerichtlichen Streitbeilegung

(1) Es gilt deutsches Recht. Zwingende Verbraucherschutzvorschriften eines ausländischen Staates bleiben unberührt, sofern ein Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt in diesem Staat hat. Ein Vertragsschluss ist nur in deutscher Sprache möglich.

(2) Ist der Nutzer ein Kaufmann, eine juristische Personen des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliche Sondervermögen, so ist Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesen AGB Hamburg.

(3) Die Online-Streitbeilegungsplattform (kurz auch OS-Plattform genannt) ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Es handelt sich dabei um eine Anlaufstelle für Verbraucher, die Streitigkeiten aus im Internet geschlossenen Verträgen außergerichtlich beilegen möchten.

(4) Der Anbieter erklärt sich nicht zur Durchführung eines Streitbeilegungsverfahrens nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) bereit.


Stand der AGB: Oktober 2017

Widerrufsbelehrung

Für Verbraucher besteht das folgende Widerrufsrecht, über das wir wie folgt belehren:

Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gaia Nutrition GmbH & Co. KG, Im Gehölz 11, 20255 Hamburg, +4917630435195, widerruf@gaia-nutrition.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Besondere Hinweise zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts:

Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalte (z.B. Apps), wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen dürfen, und Sie uns Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des VertragsIhr Widerrufsrecht verlieren (§ 356 Abs. 5 BGB).

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

–An
Gaia Nutrition GmbH & Co. KG
Im Gehölz 11
22025 Hamburg
+4917630435195
E-Mail: widerruf@gaia-nutrition.de

–Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):
–Bestellt am (*)/erhalten am (*):
–Name des/der Verbraucher(s):
–Anschrift des/der Verbraucher(s):
–Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
–Datum: